Energetisches Heilen

Workshop: Alte Vertäge löschen und Kindheitsmuster heilen

Im ersten Teil des Workshops werden bei den Teilnehmern alte, nicht mehr dienliche energetische Verträge und Gelübde gelöscht. Diese können uns an der Weiterentwicklung in unserem aktuellen Leben behindern z. B. wenn wir energetisch noch an einen Menschen aus der Vergangenheit gebunden sind oder wenn wir noch einen Vertrag haben, der uns im Mangel hält. Durch die Löschung dieser Verträge ist der Weg frei für neue Entscheidungen.

Im zweiten Teil werden Kindheitsmuster gelöscht.

Ungefähr die ersten vier Jahre unseres Lebens befindet sich unser Gehirn in einem dauerhaften Theta-Zustand. Dieser Frequenzbereich des Gehirns wird auch im Rahmen der Hypnose genutzt um Wissen und Informationen ganz tief in unser Unterbewusstsein einzuschleusen und abzuspeichern. D. h., dass wir in der frühesten Kindheit viele Muster – insbesondere von unseren Eltern, aber auch von anderen Bezugspersonen (z. B. Kindergarten) registriert und verinnerlicht haben. Diese Muster können auch im Erwachsenenalter noch unser Denken und Handeln beeinflussen.

Wir heilen die Schicht, die jetzt dafür bereit ist. Jeder einzelne Workshop ist in sich abgeschlossen. Mit jeder Wiederholung erreichen wir tiefere Schichten, jedoch kann auch eine einmalige Teilnahme sehr tiefgreifend und berührend sein.

Bitte mitbringen: Isomatte oder Decke, Kopfkissen, Socken oder Hausschuhe.

Dauer: ca. 2 Stunden

Sonja Pruschik

Praxis für Heilenergetik

Weddeler Straße 5a/Eingang Trinitatisweg
38104 Braunschweig

Tel.: (+49) 0531 - 355 70 777

sonja.pruschik "at" lebensfreude-braunschweig.de